Freitag, 20. Juli 2012

Zu Besuch auf Kefalonia bei Heidi und Heinz

Wie schon vor Beginn des Törns versprochen hat die Segelyacht Alex einen Stopp in Efimia eingelegt, um Heidi und Heinz zu besuchen. Die Überfahrt von Meganisi bot windtechnisch Alles. Von der Windstille bis zum Starkwind, wo wir das Reff einbinden mussten, gab es alle Facetten. Nach der letzten wilden Überfahrt quer durch den Ithaka Kanal (26+ Knoten) legten wir im Stadthafen von Efimia an.

Kurz darauf wurden wir schon abgeholt und auf die “griechische Alm” gebracht. Heinz und Heidi haben es sich da oben wundervoll gemütlich gemacht und die etwas höhere Lage machte die drückenden Temperaturen erträglicher. Der malerische Myrtos Beach ist nur wenige Kilometer entfernt, und Doris und Alex haben ihn noch am selben Tag ausgekundschaftet. Den Abend verbrachten wir in der Dorftaverne von Divarata. Der Wirt tischte uns griechische Spezialitäten auf, dass der Tisch sich gebogen hat.

Am nächsten Tag wurde uns vom “Alten Griechen” Heinz und seiner besseren Hälfte Heidi die Insel Kefalonia gezeigt. Mit dem Auto machten wir eine Inselrundfahrt und bekamen viele Sehenswürdigkeiten zu sehen. Am Abend haben wir wieder beim gemütlichen Dorfwirten ausgezeichnet gespeist und getrunken.

An dieser Stelle will sich die Crew der Segelyacht Alex recht herzlich bei Heidi und Heinz für die außergewöhnliche Gastfreundschaft bzw. dem super Wäscheservice bedanken!

Kleines Juwel auf Kefalonia Wäscheservice

Die Welle ist größer als erwartet

Melessani Höhlen

Passt die Route??? Myrtos Beach

Wasserratte in der Welle Wasserratten am Land

Assos

Abschiedsgetränk in Efimia

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentar als Anonym schreiben